Die Blauen Engel suchen einen neuen „fetten Albert“ C-130

Der C-130T Hercules-Transport der Blauen Engel, der liebevoll als "Fat Albert" bezeichnet wird, muss ersetzt werden. Und das neue Unterstützungsflugzeug für das Demonstrationsflugteam der Marine könnte aus einer unwahrscheinlichen Quelle stammen: der Royal Air Force C-130T nach einem tödlichen Unfall von 2017 mit 16 Toten. Letzte Woche gab der Dienst bekannt, dass er beabsichtigt, einen neueren gebrauchten C-130J aus Großbritannien zu kaufen.

Seit Jahrzehnten sind die Blauen Engel mit Fat Albert im Schlepptau von Flugschau zu Flugschau gereist. Fat Albert, benannt nach der Comicfigur vom Samstagmorgen der 1980er Jahre, ist ein Marine Corps C-130T Hercules in Marineblau, dessen Aufgabe es ist, Ersatzteile, Flugzeugbetreuer und andere Notwendigkeiten zu befördern, wenn das Team unterwegs ist. Es kann bis zu vierzig Teammitglieder gleichzeitig befördern. Das schwerfällige Frachtflugzeug fliegt normalerweise mit einer Besatzung von sieben Marines: drei Piloten, zwei Besatzungsmeistern und zwei Flugingenieuren.

Fat Albert ist auch Teil der Flugshow und eröffnet den Akt der Blauen Engel, indem er über Menschenmengen fliegt und seine eigenen ausgefallenen Manöver ausführt. Eine Zeit lang setzte das Flugzeug JATO-Raketen (Jet-Assisted Take-Off) ein, um sich in die Luft zu befördern. Der Anblick des Transportflugzeugs auf einem Flammenring war ein Publikumsmagnet.

Die Blauen Engel haben das Team 1970 um einen C-130 Hercules erweitert. Nach einem tragischen Unfall über Mississippi, bei dem 16 Mitarbeiter ums Leben kamen, gründete das US-Marine Corps 2017 seine C-130T-Flotte. Trotz der Grundierung muss die Show weitergehen, und die Blauen Engel brauchen einen neuen Fetten Albert.

Wie sich herausstellt, hat die RAF mehrere C-130J im Lager. Die Flugzeuge wurden eingemottet, als längere Versionen des Flugzeugs in Dienst gestellt wurden. Am 23. März gab die Marine ihre Absicht bekannt, einen von ihnen zu kaufen, um als neuer Fat Albert zu dienen.

Über Pensacola Nachrichten Journal

Schau das Video: Die Blauen Engel - Wunderland 1996 (Juni 2019).