Fuji kündigt 8-Megapixel-Kamera für 180 US-Dollar an

LAS VEGAS-Fuji stellte auf der CES vier neue Digitalkameras vor, die alle im Einstiegsbereich liegen. Das wichtigste der vier Modelle muss jedoch die A800 sein, eine 8-Megapixel-Einstiegs-Digitalkamera, die ab März erhältlich sein wird. Und wenn wir von Einstieg sprechen, dann sprechen wir von den wirklich umwerfenden 180 US-Dollar sowie einer grafischen Benutzeroberfläche, die kurze Beschreibungen der einzelnen Aufnahmemodi enthält, während Sie durch die einzelnen Modi klicken. Stoppen Sie den Babymodus und Sie werden darauf hingewiesen, dass für einen natürlichen Hautton kein Blitz mehr verwendet wird. Wenn Sie die Timer-Taste drücken, wird auch angezeigt, dass die Kamera zwei oder zehn Sekunden nach dem Drücken des Auslösers ein Foto aufnimmt. Es klingt vielleicht nach einem peinlichen Händchenhalten, aber die Verbreitung billiger Digicams lehrt die Verbraucher nicht genau, wie man bessere Bilder macht.

Das innovativste Merkmal des A800 ist seine Gesichtserkennungshardware, die Fuji im vergangenen Herbst mit seinen Modellen F31 fd und S6000 fd vorgestellt hat. Wenn Sie auf die Schaltfläche zur Gesichtserkennung klicken, werden Kästchen um die Gesichter Ihrer Motive angezeigt. Ein grünes Kästchen zeigt an, wer im Mittelpunkt steht, und ein weißes Kästchen für alle anderen. Andere Kamerahersteller kommen mit ähnlichen Funktionen auf den Markt, aber Fuji scheint mit 10 Gesichtern insgesamt die meisten zu bewältigen, obwohl es auch mit nur einem Motiv funktioniert. Die Hardware verfügt über einen Algorithmus, mit dem Objekte mit zwei Augen und einer Nase gesucht werden, sodass auf einem Poster ein kleines Gesichtsfeld eingezeichnet wird und eine Augenklappe oder eine Sonnenbrille ein Problem darstellt. Die Gesichtserkennung hilft dem Blitz auch dabei, zu bestimmen, ob ausgelöst werden soll oder nicht, da die Kamera entweder eine Landschaft oder das vor dieser Landschaft stehende Motiv erfasst.

Die A800 ist, wie die anderen Modelle der A-Serie, auch eine ansehnlich gestaltete Kamera, die wir nur erwähnen, weil Fuji das mit früheren Modellen im Allgemeinen nicht durchgezogen hat.-Erik Sofge

Die FinePix A800 ist die billigste 8-Megapixel-Digitalkamera, die wir je gesehen haben.