Ist dies wirklich die Rückkehr des Polarwirbels?

Wenn es eine Sache gibt, die die Leute mehr mögen als nur über das Wetter zu sprechen, dann gibt sie den Wetterphänomenen seltsame Namen - daher Snowmaggedon, Frankenstorm und der Polarwirbel, die eisige Luft aus dem Norden, die den Mittleren Westen im vergangenen Winter in einen tiefen Frost versetzt . Im Moment ist der Mittlere Westen viel niedriger als normale Temperaturen. Aber ob diese gegenwärtigen Temperaturen das Ergebnis eines wahren Polarwirbels sind - oder nur eines namentlich genannten -, haben Meteorologen, die sich gegenseitig mit aller Macht ärgern *.

Einige sagen, es ist kein echter Polarwirbel, weil die Luft hauptsächlich aus dem Nordostpazifik kommt. Andere sagen, diese Leute irren sich - es gibt Luft aus dem Nordostpazifik, aber auch polare Luft, die diese Woche in den Mittleren Westen und in die östlichen USA strömt.

Andere sprechen sich in erster Linie mit dem Begriff "Polarer Wirbel" aus - er bezieht sich nicht wirklich auf Wettermuster, die wir fühlen, sondern ist ein planetarisches Phänomen, das sich im oberen Bereich der Atmosphäre abspielt. Diese Meteorologen weisen darauf hin, dass es tatsächlich gerade polare Wirbel gibt - einen über jedem Pol, hoch in der Stratosphäre. Aber das ist nicht das, was wir an milden Sommertemperaturen empfinden, zumindest nicht direkt.

Indirekt kann uns diese wirbelnde Luft erreichen, wenn sie in die Troposphäre eintaucht, die unterste Schicht der Atmosphäre, aus der unser Wetter stammt. Wenn "einer dieser kalten Strudel vom Pol abbricht und nach Süden über Kanada abfällt, kann er kalte Luft in die USA befördern, was der Weather Channel" eine Rede vom zirkumpolaren Wirbel der Troposphäre "nennt.

Damit haben wir zwei Möglichkeiten: Entweder ist die Luft, die uns trifft, kalt, weil sie sowohl aus den Polarregionen als auch aus dem Nordostpazifik stammt und daher ihren Ursprung im Polarwirbel hat (aber nicht) technisch ein Stück des Wirbels) oder die Luft kommt allein aus dem Nordostpazifik. In diesem Fall ist die Luftmasse, die die aktuellen Wettermuster beeinflusst, nicht der polare Wirbel, nur weil es nicht der polare Wirbel ist.

Wie auch immer, ich kann Ihnen aus erster Hand sagen, dass es gerade mitten in Iowa ausgesprochen angenehm ist. Sogar der Mais glaubt es.