Grüne Technologie

Forscher am MIT haben Solarzellen geschaffen, die so dünn und leicht sind, dass sie nicht auf einer Seifenblase platzieren und die Blase nicht platzen lassen. Mit einer Dicke von nur zwei Mikrometern sind die Photovoltaikzellen die dünnsten und leichtesten, die jemals hergestellt wurden, und die flexiblen Solarzellen haben auch eines der höchsten Leistungsgewichtsverhältnisse, die jemals erreicht wurden.

Weiterlesen

Festoxidbrennstoffzellen In der Rechnung: Die Brennstoffzellentechnologie wird gemäß der Clean Energy Bill als Mittel zur effizienten Stromerzeugung angesehen. Die Technologie: Festoxid-Brennstoffzellen sind eine der vielversprechendsten Technologien, die sich heute in Laboren bewährt haben. Aktuelle Forschung: Festoxidbrennstoffzellen (SOFCs) sind eine vielversprechende Brennstoffzellentechnologie, bei der aus Propan, Butan, Erdgas, Wasserstoff und sogar einem Teil der flüssigen Brennstoffe mithilfe eines porösen Keramikmaterials Strom erzeugt wird.

Weiterlesen

Im Gefolge des globalen UN-Klimaschutzabkommens von letzter Woche war noch nie klarer, dass wir auf dem Weg zu einer Zukunft ohne Kohlenstoffemissionen sind. Heute kündigten Wissenschaftler die Schaffung eines radikal neuen kohlendioxidabsorbierenden Materials an, das uns helfen könnte, unsere Kohlendioxidemissionen schneller als erwartet zu senken.

Weiterlesen

Paul Edmiston, Chemiker bei Ben Goldstein, hat zahlreiche Daten, die belegen, wie gut Osorb, eine Glassubstanz, Erdöl, Lösungsmittel und andere organische Verunreinigungen aufnimmt. Am überzeugendsten ist er jedoch, wenn er Motoröl mit Wasser mischt, Osorb zugibt, das gequollene Pulver abfiltert und die restliche Flüssigkeit trinkt. "Es funktioniert wie ein nanomechanischer Schwamm", sagt er.

Weiterlesen

Ein Flugzeugsystemingenieur, ein Duschdesigner und ein Biologe begeben sich in einen costaricanischen Regenwald. "Das ist das Schönste, was ich in dieser Woche gefunden habe", sagt der Flugzeugingenieur aus Boeing und zeigt auf eine Ansammlung von Spinnen mit langem Bein, die sanft auf dem Stamm eines Bananenbaums oszillieren. "Es muss ein einzigartiges muskulöses elastisches Element in ihren Beinen geben, das Vibration und Amplitude erfasst.

Weiterlesen

1. Silizium-PV-Panels mit Rückkontakt Wenn es um Solartechnologie geht, ist niemand besser in der Lage, das echte Potenzial vom Hype zu trennen als das Energieministerium, das die solaren Forschungsbemühungen des Landes anführt. Es ist also erwähnenswert, dass sich das DOE für die brandneue 205-Kilowatt-Solaranlage auf dem Dach seines Washington D entschieden hat.

Weiterlesen

FAIRBANKS, Alaska - Es ist ziemlich warm für den Oktober hier. Die rekordverdächtigen Temperaturen in den niedrigen 60er Jahren zwingen mich dazu, schweißtreibend durch weite Teile von Fichten, schneebedeckten Bergen und gewaltigen geologischen Formationen zu wandern. Während ich also das ungewöhnliche Wetter ausnütze, während ich einige Seiten über Gletscherformationen für PM berichte, scheint der Urlaubsteil meiner Reiseroute zum Chena Hot Springs Resort ein bisschen weniger ansprechend zu sein.

Weiterlesen

Stellen Sie sich vor, wie viel Wasser jedes Jahr durch den Colorado fließt. Nun multiplizieren Sie das mit sechs. Laut den Geophysikern der NASA, die kürzlich die Messungen eines massiven geologischen Satelliten korrigiert haben, schmilzt jedes Jahr so ​​viel Süßwasser von den grönländischen Gletschern - die neueste Bestätigung einer Katastrophe, vor der Popular Mechanics Anfang des Herbstes gewarnt hatte.

Weiterlesen

Die steigenden Kosten für Solarsilizium lösten einen Wettlauf um alternative Photovoltaikmaterialien aus. HelioVolt reagierte mit einer Dünnschichtsolarzelle aus Kupfer, Indium, Gallium und Selen. Das firmeneigene Druckverfahren kann schnell Solarzellen auf Glas (oben), Metall und andere Baumaterialien auftragen und macht es schließlich auch für Fenster und Außenverkleidungen kostengünstig, Stromquellen zu werden.

Weiterlesen

Wenn der Mond während der Sonnenfinsternis am Montag vor der Sonne vorbeizieht, verliert Kalifornien genug Sonnenenergie, um mehr als 1,5 Millionen Haushalte mit Strom zu versorgen. Dies unterstreicht die wachsende Abhängigkeit des Staates von Sonnenenergie. Kalifornien hat schnell erneuerbare Energien eingesetzt und produziert jetzt 40 Prozent des Sonnenstroms des Landes.

Weiterlesen

Die Oberflächentemperaturen auf einem schwarzen Flachdach können an einem sonnigen Nachmittag leicht über 30 ° C liegen. Das gleiche Dach, das mit dürretoleranten Pflanzen bedeckt ist, wird bis zu 100 Grad kühler sein - was die Kosten für die Klimaanlage drastisch senkt. GreenGrid, ein modulares System aus vorgepflanzten Schalen aus recyceltem Kunststoff, ist eine leichte und kostengünstige Alternative zu permanenten Systemen.

Weiterlesen

Eine Forschergruppe hat ein neues Material entwickelt, mit dem Abwärme in Strom umgewandelt werden kann. Diese Technologie könnte es Kraftwerken ermöglichen, ihre Abwärme zu recyceln und Geld zu sparen, während gleichzeitig der Verbrauch fossiler Brennstoffe reduziert und die Umwelt geschont wird. Ihre Ergebnisse werden in einem Artikel in den Proceedings der National Academy of Sciences veröffentlicht.

Weiterlesen

Unsere Atmosphäre hat zu viel Kohlendioxid, und wir müssen einen Weg finden, etwas davon loszuwerden. Das ist eine zweiteilige Herausforderung, denn wir müssen herausfinden, wie wir Kohlendioxid nicht nur aus der Luft ziehen, sondern es auch später speichern können. Die neueste mögliche Lösung stammt von einer Gruppe von Wissenschaftlern des Lawrence Berkeley National Laboratory, die einen Weg gefunden haben, atmosphärisches CO2 mit nur der Kraft der Sonne in Ethanol umzuwandeln.

Weiterlesen

Im Juli genehmigte die New Yorker Economic Development Corporation (NYCEDC) die Entwicklung der Lowline, die bald die erste Tiefgarage der Welt sein wird. In wenigen Jahren können Sie einen verlassenen Manhattan-Trolley-Tunnel mit exotischer Flora aus der ganzen Welt betreten, der von natürlichem Sonnenlicht, das durch eine komplizierte Anordnung von Sonnenkollektoren, Spiegeln und einem transparenten Röhrensystem in die Höhle geleitet wird, gestützt wird .

Weiterlesen

Angesichts der globalen Erwärmung in unserem nationalen Bewusstsein ist die Reduzierung der Kohlendioxidemissionen zu einer Priorität geworden. Jetzt haben Forscher ein Gerät in der Größe einer Telefonzelle erfunden, das die Emissionen zurückgewinnen kann, die wir nicht verhindern können - diejenigen, die bereits die Atmosphäre erreicht haben. Das von Global Research Technologies in Tucson, Arizona, entwickelte System zur Luftabscheidung von atmosphärischem Kohlenstoff (ACCESS).

Weiterlesen

Jeder mit einem Laptop weiß, dass Computer viel überschüssige Energie in Form von Wärme abgeben. Stellen Sie sich nun vor, Sie multiplizieren die Wärme, die Ihr Laptop erzeugt, mit der Anzahl der Computer in einem riesigen Rechenzentrum. Sie haben ein großes Problem. Verschiedene Cloud-Unternehmen haben versucht, dieses Problem zu umgehen, indem sie ihre Rechenzentren in die Arktis verlegten oder absurd viel Geld für Klimaanlagen ausgaben.

Weiterlesen

Als ob die explodierenden Kosten für Benzin und Lebensmittel nicht schlimm genug wären, müssen wir uns jetzt mit dem rapide steigenden Wasserpreis auseinandersetzen. In Ventura County, Kalifornien, lagen die Wasser- und Abwassergebühren für Privathaushalte im Jahr 2003 bei etwa 15 USD pro Monat. Heutzutage zahlt der durchschnittliche Hausbesitzer 72 US-Dollar pro Monat und es wird erwartet, dass der Preis bis zum nächsten Sommer auf 80 US-Dollar steigt.

Weiterlesen