Gesundheit

Es sieht so aus, als könnte der Roboteraufstand doch auf den OP zusteuern: Bots können jetzt in drei Dimensionen durch Ihr Fleisch sehen, die genaue Position einer vergrabenen Zyste bestimmen und ohne die Hilfe eines zugelassenen Arztes im Weltraumalter einen mechanischen Arm anweisen eine Biopsie. Zu diesem Schluss kommt eine neue Machbarkeitsstudie der Duke University, die eine neue Ära der unbemannten Chirurgie einläuten soll.

Weiterlesen

Stellen Sie sich vor, Sie schlucken ein medizinisches Gerät, das, sobald es in Ihren Darm gelangt, eine Fülle von Informationen über Ihre Gesundheit direkt auf Ihr Smartphone sendet. Es ist eine Realität, die die Wissenschaftler in Massachusetts eines Tages erreichen wollen, wie in einer neuen Studie in Science dargelegt. Forscher des MIT, des Koch-Instituts für integrative Krebsforschung, Harvard, und des Brigham and Women's Hospital haben den einnehmbaren Sensor namens IMBED (Ingestible Micro-Bio-Electronic Device) entwickelt.

Weiterlesen

Europäisches Labor für Molekularbiologie Festplatten nutzen sich ab. Bibliotheken brennen nieder. Insekten zerkauen das empfindliche Papier oder den Papyrus, auf dem unbezahlbare Dokumente geschrieben sind. Was ist der beste Weg, um Informationen für 5000 Jahre zu speichern? Laut einer neuen Studie in der Natur könnte es die gleiche Art sein, wie unser genetischer Code so lange überlebt hat: DNA.

Weiterlesen

Schritt 1 CYCLOTRON Der magnetgefüllte Teilchenbeschleuniger wiegt 220 Tonnen, ist jedoch nur 18 Fuß breit und 8 Fuß hoch. Schritt 2 BEAM LINE Protonen, die sich fast mit Lichtgeschwindigkeit bewegen, werden von Magneten entlang der Linie abgelenkt und fokussiert. Die Strahllinien werden im Vakuum gehalten, damit sich die Partikel nicht verlangsamen.

Weiterlesen

Drahtlos betriebenes Implantat am Feldgenerator mit leuchtender LED. Eine Schweizer Münze für die Waage. Bildnachweis: Marc Folcher - ETH Zürich. Dank der erstaunlichen neuen Schnittstellen zwischen Gehirn und Maschine haben Wissenschaftler gezeigt, dass es uns möglich ist, die Prothetik nur mit unseren Gedanken zu steuern. Laut einer neuen Studie in Nature Communications kann dasselbe für die Genexpression getan werden.

Weiterlesen

Die schwarze Lunge plagt Bergarbeiter seit mehr als einem Jahrhundert, lähmt ihre Lunge und tötet Tausende. Durch jahrelangen Kohlenstaub, den der Körper nicht loswerden kann, beginnt die schwarze Lunge schließlich, Lungengewebe abzutöten, wenn sie eine kritische Masse erreicht. Fälle von schwarzer Lunge sind seit 1969 zurückgegangen, als Vorschriften verabschiedet wurden, um die Risiken für Bergleute zu minimieren. Jüngsten Daten zufolge erlebt die Krankheit jedoch ein Comeback.

Weiterlesen

Foto von Art Wolf / Getty Images Warum sind Menschen die einzige Spezies, die verbale Gespräche führen kann? Neue Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass die Antwort möglicherweise mehr als das Vorhandensein spezialisierter Stimmbänder umfasst. Die Neurobiologin Genevieve Konopka und ihre Arbeitsgruppe an der University of California in Los Angeles untersuchten ein Gen namens FOXP2, das mit der menschlichen Sprache in Verbindung steht.

Weiterlesen

Der tödlichste Ebola-Ausbruch in der Geschichte ist derzeit in Sierra Leone, Liberia, Guinea und zuletzt in Nigeria zu verzeichnen. Die Weltgesundheitsorganisation schätzt, dass Ebola am 1. August 1603 Menschen infiziert und 887 Menschen getötet hat, was ungefähr 55 Prozent der als infiziert bekannten Personen entspricht. Es ist der tödlichste Ausbruch seit Ebolas erstem Auftreten im Jahr 1976, als bei gleichzeitigen Ausbrüchen im Sudan und in der Demokratischen Republik Kongo 431 Menschen ums Leben kamen.

Weiterlesen

Für den Fall, dass Sie nicht genügend mögliche Apokalypse-Szenarien hatten, um die Sie sich Sorgen machen könnten, ist hier ein neues, gegen ein Medikament resistentes Bakterium. Während der Großteil des 20. Jahrhunderts Dutzende von Antibiotika einnahm, die selbst die härtesten Bakterien abtöten konnten, waren es auf weniger als einem Viertel des nächsten Jahrhunderts bereits keine wirksamen Behandlungen mehr.

Weiterlesen

Der Goldschnabel /// Schönheit /// Weißkopfseeadler Sie ist nicht der erste Vogel, der einen Prothesenschnabel bekommt, aber Schönheit ist vielleicht die glücklichste. Der 9-jährige Weißkopfseeadler wurde vor drei Jahren in Alaska gefunden, abgemagert und nicht in der Lage zu essen, weil ein Wilderer 90 Prozent ihres oberen Schnabels abgeschossen hatte und dabei Zunge und Nasennebenhöhlen freigelegt hatte.

Weiterlesen

Bei einem hinterhältigen Toast auf St. Patrick entweicht etwa 1 ml reiner Getreidealkohol durch die Lunge für jedes halbe Liter kleeblattgrünes Lager im Magen. Deshalb brauchen sich die Soldaten nicht um Spritzen zu kümmern - wenn es in deinem Blut liegt, ist es in deinem Atem. Alkohol ist jedoch nur eine von Tausenden flüchtiger Verbindungen, die ihre Reise durch das körpereigene Kreislaufsystem in der Lunge beenden.

Weiterlesen

Wissenschaftler der medizinischen Abteilung der Universität von Texas haben gerade erfolgreich Lungen aus dem Labor in Schweine transplantiert - eine aufregende Entwicklung, um eines Tages auch Lungen für den Menschen bioingenieurieren zu können. Um diese Lungen zu erzeugen, haben die Forscher zunächst ein Lungenskelett hergestellt. Sie verwendeten Zucker und Waschmittel, um die Zellen und das Blut aus der Schweinelunge zu entfernen und ihnen eine Proteinstruktur zu hinterlassen.

Weiterlesen

Gestern gaben Ärzte der Mayo-Klinik bekannt, dass Stacy Erholtz, eine 49-jährige Frau, bei der ein furchterregender Krebs namens Multiples Myelom diagnostiziert wurde, in eine Remission übergegangen war. Aber kaufen Sie nicht in Schlagzeilen, die Sie lesen, dass Masern Krebs heilen. Es ist etwas komplizierter. Remission ist für Erholtz ein fantastisches Zeichen.

Weiterlesen

Bekleidungsmarken verwenden inzwischen alle Arten von natürlichen Materialien, um die Bakterien zu bekämpfen, die unsere Ausrüstung stinken lassen. Gold- und Silberflocken und sogar recycelter Kaffeesatz gehören mittlerweile zur traditionellen Trainingskleidung. Wir stinken nicht nur, weil wir schwitzen, sondern weil die Bakterien auf unserer Haut beginnen, unseren geruchsneutralen Schweiß zu verdauen.

Weiterlesen

* 4. Krebs-Spucktest Vergessen Sie Biopsien - ein Gerät, das von Forschern der Universität von Kalifornien in Los Angeles entwickelt wurde. Es erkennt Mundkrebs anhand eines einzelnen Speicheltropfens. Proteine, die mit Krebszellen assoziiert sind, reagieren mit Farbstoffen auf dem Sensor und emittieren fluoreszierendes Licht, das mit einem Mikroskop nachgewiesen werden kann.

Weiterlesen

Noch vor wenigen hundert Jahren war die weltweit am meisten gefürchtete Krankheit Pocken. Pocken töteten Millionen, und niemand war in Sicherheit. Dank einer weltweiten Kampagne zur Ausrottung der Krankheit und leistungsstarken Impfstoffen gibt es jedoch keine Pocken mehr. Seit 1978 hat niemand mehr an Pocken gelitten, und Pocken sind mittlerweile eine der größten Erfolgsgeschichten der Medizin.

Weiterlesen

Foto von Evan Hurd / Getty Images 2000: Präsident Bill Clinton erklärt im Rennen um die Kartierung des menschlichen Genoms ein Unentschieden und würdigt sowohl Venter als auch seinen öffentlich finanzierten Rivalen Francis Collins. Venter sieht es als "Startlinie" für die Zukunft der Medizin an. 2001: Das von Venter gegründete Institut für Genomforschung hilft bei der Sequenzierung des Genoms des Milzbrandstamms, der bei den Angriffen, bei denen fünf Menschen ums Leben kamen, verschickt wurde - Beweise, die das FBI schließlich zur Quelle führen.

Weiterlesen

Jurvetson / Flickr Wie baut man eine menschliche Leber auf, die eines Tages im Inneren eines Patienten normal funktionieren könnte? Wir arbeiten schon seit einiger Zeit am Konzept des Aufbaus fester Organe und haben viele verschiedene Strategien. Eine Strategie besteht darin, ein Spenderorgan zu entnehmen, das nicht verwendet wird und verworfen worden wäre, und die Zellen mit sehr milden Reinigungsmitteln wegzuspülen.

Weiterlesen