Startups

Ein selbstfahrender Supermarkt ohne menschliches Personal hat in Shanghai seine Pforten geöffnet. Bei Moby gibt es keine Warteschlangen, und es kann sich selbst zu einem Lager fahren, wenn es nicht mehr vorrätig ist. Die gesamte Erfahrung von Moby soll sich wie futuristisches Einkaufen anfühlen, bis hin zum Hologramm-Begrüßer. Sie müssen eine App herunterladen, um überhaupt in die Tür zu gelangen - sie wird nur bei Telefonerkennung geöffnet.

Weiterlesen

Klingeln. Es ist Freitag, der 26. Juni, und Ethan Lowrys Telefon hat ihm gerade eine Benachrichtigung geschickt: Jemand hat gerade sein neues Kickstarter-Projekt unterstützt. Bald würde sich dieser Ping in eine Symphonie verwandeln. "Der erste Tag war ein echter Ansturm", beschreibt Lowery die anhaltenden Unterstützungsaktionen. Lowery ist der Mitbegründer der beliebten Dining-App Urbanspoon. Sein jüngstes Projekt, Poppy, nutzt sein lebenslanges Interesse an Fotografie, um aus dem durchschnittlichen iPhone eine 3D-Kamera zu machen.

Weiterlesen

Es hat sieben lange Jahre gedauert, aber das größte fiktive Moneymaking-Programm des 20. Jahrhunderts wird bald Realität. Es gibt ein Startup, das Ihnen Benzin verkaufen und zu Ihnen nach Hause bringen möchte, genau wie der narrensichere Plan von It's Always Sunny in Philadelphia. Okay, es ist nicht genau das gleiche. In der Episode der vierten Staffel, "Die Gang löst die Gaskrise", fahren Charlie und seine Begleitung in einem Van mit Mülleimern voller Benzin herum und versuchen, den Kraftstoff von Tür zu Tür abzuladen.

Weiterlesen

Krähen sind einige der klügsten Tiere der Welt. Sie sind erfahrene Problemlöser, fähig zu komplexem Denken und in der Lage, Werkzeuge zu erstellen und zu verwenden. Das macht Krähen überall zum Fluch der Bauern, bedeutet aber auch, dass wir ihre Fähigkeiten für das Wohl unseres Planeten einsetzen können. Nehmen Sie zum Beispiel die Geißel der Zigarettenkippen.

Weiterlesen

(Foto mit freundlicher Genehmigung der Incubator School) Die Kinder der Incubator School in Los Angeles, 118 davon in den Klassen 6 bis 8, benutzen Computer und Whiteboards anstelle von Lehrbüchern. Sie sind Teil einer Bildungsmaßnahme, die von Sujata Bhatt geleitet wird. "Unser Ziel ist es, Studenten zu gründen", sagt Bhatt, "also sind wir von Natur aus auch ein Startup.

Weiterlesen

(Foto mit freundlicher Genehmigung von Normal) Normal, ein Startup, das vor kurzem in New York City ein Geschäft eröffnet hat, hat das helle, minimalistische Aussehen eines Apple Stores, funktioniert jedoch auf einer höheren Ebene und dient gleichzeitig als Einzelhandelsgeschäft und Fabrik für das einzige Produkt des Unternehmens : Ohrhörer. Ich war an einem kürzlichen Morgen bei Normal und hatte das Gefühl, in die Produktion eingetreten zu sein.

Weiterlesen

Während der Podiumsdiskussionen der Breakthrough Awards 2013 beantworteten drei Hardware-Innovatoren Fragen zum boomenden DIY-Netzwerk, der Zukunft der Innovationswirtschaft und warum kleine Start-ups für die Zukunft der amerikanischen Fertigung von entscheidender Bedeutung sind. Hier sind die fünf besten Zitate und Gespräche des Panels, moderiert von dem langjährigen Technologiejournalisten Joel Johnson.

Weiterlesen

Die Ankunft im März bedeutet, dass wir uns endlich auf neue Zeichen des Frühlings sowie auf South by Southwest Interactive freuen können - die technologieorientierte Veranstaltung, die eine jährliche kulturelle Pilgerreise für Early Adopters und Technophiles inspiriert. PopMech wird ab Freitag in Austin, Texas, vor Ort sein, um über das Chaos und die neuen Ideen zu berichten, die wir auf dem von Startups überfüllten Festival sehen.

Weiterlesen

Nach anderthalb Jahren Entwicklungsarbeit für das Niedrigtief ist das Smart-Home-Unternehmen Leeo endlich bereit, sein erstes Produkt vorzustellen: ein intelligentes Nachtlicht. Das Gerät beleuchtet nicht nur Ihren Weg ins Badezimmer mitten in der Nacht, sondern überwacht auch die Temperatur und Luftfeuchtigkeit in Ihrem Haus und zeigt an, wann Ihre Rauch- oder Kohlenmonoxidmelder ausgehen, auch wenn Sie nicht zu Hause sind.

Weiterlesen

Nachdem Elon Musk am 12. August endlich seine Pläne für das Hyperloop-Ultrahochgeschwindigkeits-Transportsystem enthüllte, veröffentlichte der Milliardär seinen Vorschlag in der Welt, Open Source, in der Hoffnung, dass jemand die Idee aufgreifen und damit anfangen würde. Nun, jetzt hat jemand. Marco Villa, ehemals Missionsdirektor der SpaceX-Firma von Musk, und Patricia Galloway, ehemals Präsidentin der American Society of Civil Engineers, haben sich als Anführer der Bemühungen herauskristallisiert, Hyperloop tatsächlich zu finanzieren und aufzubauen. könnte Passagiere von San Francisco nach Los Angeles mit einer Geschwindigkeit von mehr als 700 Meilen pro Stunde befördern.

Weiterlesen

Wie viele Tablets wurden in diesem Jahr auf der Consumer Electronics Show vorgestellt? Nun, es gab die großen Ankündigungen, wie das Motorola Xoom (mit dem aPopular Mechanics Editors 'Choice Award ausgezeichnet), Toshibas noch unbenanntes Register, das BlackBerry PlayBook von Research In Motions, das Eee Pad Slider von Asus und das Dell Streak.

Weiterlesen

Im Jahr 2011 wollte Trace-Mitbegründer David Lokshin das widerlegen, was er für ein schwerwiegendes Missverständnis hielt: Skifahren war ein Lifestyle-Sport, und niemand wollte wirklich detaillierte Daten zu seinen Abfahrten. "Das Ziel war schon immer, Action-Sport messbar, teilbar und vergleichbar zu machen", sagt Lokshin. "Was wir gelernt haben ... gibt es Leute, die diese Informationen wissen wollen.

Weiterlesen

Als PM vor einigen Monaten begann, Clevelands Startup-Szene zu erkunden, stellten wir schnell fest, dass der Metallmöbel-Designer und -Verarbeiter Jason Radcliffe eine Schlüsselfigur in der florierenden Herstellergemeinschaft der Stadt war. Wir wussten nicht, dass er bald ein Reality-TV-Star werden würde. So geschah es gestern Abend, als der 38-jährige Radcliffe, dessen Laden den Namen 44Steel trägt, in der ersten Folge von Spike TVs Framework, einer Art Project Runway für Möbelhersteller, auftrat.

Weiterlesen

Am Montag wurde der Jumpstart Our Business Startups Act, auch als JOBS Act bekannt, in den gesamten USA gesetzlich verankert. Dieses Gesetz beendet das 80-jährige Verbot der allgemeinen Werbung, was bedeutet, dass Unternehmer Investitionsgelder öffentlich beschaffen können. Bereits 1933 setzte der Kongress der allgemeinen Werbung aufgrund der wachsenden Besorgnis über Verbraucherbetrug Grenzen.

Weiterlesen

"Paradigmenwechsel sind im Gange", sagt der Unternehmer Grant Delgatty. Als er bemerkte, dass Millennials sich auf soziale und ökologische Themen einließen, löste dies seine bahnbrechende Erfindung aus: das URB-E-Fahrzeug. Grant setzte auf die Kraft einer neuen Generation, bei der Nachhaltigkeit im Vordergrund stand. Vor diesem Hintergrund erkannte er das unendliche Wachstumspotenzial des Transports sauberer Energie.

Weiterlesen

Quirky, ein Unternehmen, das schnell Produkte entwickelt und vermarktet, die von einer Online-Community von Bastlern und Visionären erfunden wurden, hat gestern Abend seine 262. wöchentliche Ideenbewertung durchgeführt. Diesmal luden sie mich ein, als Juror beizutreten. Die Aufgabe besteht darin, auf einem Panel mit hochenergetischen, brillanten, schrulligen Mitarbeitern zu sitzen, während die Menge darüber abstimmt, ob Erfindungsbeiträge in die nächste Entwurfs- und Prototypenphase einbezogen werden sollen.

Weiterlesen

LAS VEGAS- Die CES-Nachrichten sind für zwei Arten von Unternehmen von großer Bedeutung: Riesige Spieler, viele davon mit Elefantenfernsehern (gebogen und 4K in diesem Jahr), und coole Kickstarter-Erfolgsgeschichten wie Pebble Watch. Aber in den Ecken der Show gibt es Startups mit funktionierenden Prototypen und interessanten Ideen, die sich darauf vorbereiten, in den kommenden Wochen und Monaten Crowdfunding-Kampagnen zu starten.

Weiterlesen

Der Gewinner des Breakthrough Leadership Award, Burt Rutan (links), bespricht mit Jim Nesbit (rechts) und seinem Designer Jock Brandis (Mitte) den Plan für den universellen Erdnussschäller (dritter Artikel). Der Gewinner des Breakthrough Leadership Award, Burt Rutan, trifft die Medienpersönlichkeit John Batchelor.

Weiterlesen